2018 Mercedes E220d All Terrain – Ein Alleskönner für den Alltag

2018 Mercedes E220d All Terrain - Ein Alleskönner für den Alltag

2018 Mercedes E220d All Terrain 4matic – Antrieb, Innen und Außen. Abonnieren. Von unbefestigten Wegen über Klettersteige oder steile Serpentinenstraßen bis hin zu einer schneebedeckten Skihütte – die neue All-Terrain der E-Klasse führt Routen, auf denen konventionelle Güter dank großer Bodenfreiheit mit großen Rädern und 4MATIC oft mühelos aufgeben müssen Allradantrieb serienmäßig. Und macht dank seiner markanten Optik mit kraftvollen ausgestellten Radläufen und SUV-Kühlergrill auch eine gute Figur. Die Markteinführung erfolgt im Frühjahr 2017. “Keine E-Klasse conflict jemals so vielseitig wie das All-Terrain. Das neue Modell kombiniert einen markanten Glance im SUV-Stil mit dem intelligenten Raumkonzept des Kombis. Dies ist gekoppelt mit Viele innovative Sicherheitsfunktionen und die mehrfach ausgezeichnete Innenausstattung der E-Klasse “, sagt Ola Källenius, Daimler-Vorstand für Vertrieb und Advertising von Mercedes-Benz Vehicles. “Mit dem serienmäßigen Allradantrieb 4MATIC und einer erhöhten Bodenfreiheit dank der AIR-BODY REGULATE-Mehrkammer-Luftfederung ist der All-Terrain ein flexibler Allrounder – für unbefestigte Straßen, Familien und Freizeit.” Dank Stilelementen im Off-Highway-Glance, wie dem Doppel-Lamellengitter im SUV-Stil oder den schwarzen Radlaufverkleidungen, wirkt der All-Terrain kraftvoll und powerful, was ihn auch vom klassischen Kombi unterscheidet.Das neue Modell verfügt über alle intelligenten Gepäckraumlösungen der E-Klasse Property, zum Beispiel die serienmäßige Ladeposition der Rücksitzlehnen: Die Rückenlehne kann jetzt in einem etwa 10-Grad-Winkel positioniert werden. Dadurch entstehen zusätzliche 30 Liter Ladevolumen – insgesamt 670 Liter -, während gleichzeitig die fünf Sitze voll ausgenutzt werden können. Außerdem lässt sich die Rücksitzlehne standardmäßig im Verhältnis 40:20:40 zusammenklappen, wodurch sich viele mögliche Konfigurationen zwischen Transportkapazität und Sitzen ergeben. Zum Entriegeln der Rückenlehnen befinden sich im Gepäckraum sowie rechts und links neben den Rückenlehnen elektrische Schalter. Alle Innovationen der E-Klasse in Bezug auf Sicherheit, Komfort und Komfort sind verfügbar. Das All-Terrain wird in Shape des E 220 d 4MATIC (143 kW / 194 PS) mit dem neu entwickelten Vierzylinder-Dieselmotor eingeführt. Kurze Zeit später folgt eine Variante mit Sechszylinder-Dieselmotor. Beide Modelle sind serienmäßig mit dem neuen 9-Gang-Automatikgetriebe 9G-TRONIC ausgestattet. Das All-Terrain verfügt standardmäßig über DYNAMIC MAKE A SELECTION. Dadurch können fünf Getriebemodi mit unterschiedlichen Motor-, Getriebe-, ESP®- und Lenkcharakteristiken ausgewählt werden.Die noch komfortablere Fahrwerkskonfiguration und die großen Räder mit höheren Seitenwänden erhöhen den Fahrkomfort auf unebenen Straßen im Vergleich zur E-Klasse spürbar. Die Auswahl des All-Terrain-Übertragungsmodus mit dem Übertragungsmodusschalter hebt das Chassis in Verbindung mit der standardmäßigen AIR BODY KEEP WATCH OVER um +20 mm bis zu einer Geschwindigkeit von 35 km / h an. Die Schwellen für ESP®, aktive Giersteuerung und Beschleunigungsschlupfregelung (ASR) werden entsprechend angepasst. Der All-Terrain-Übertragungsmodus hat eine spezielle Anzeige in der Fahrzeuganzeige. Zu den dort angezeigten Informationen gehören der Lenkwinkel, die Fahrzeughöhe (Place der Luftfederung), der Neigungswinkel und der Neigungswinkel, die Gas- / Bremsposition und ein Kompass. Die All-Terrain der E-Klasse liegt 29 Millimeter höher als die E-Klasse. – 14 mm werden Reifen mit einem größeren Höhen- / Breitenverhältnis und 15 mm dem normalen Fahrniveau der Luftfederung zugeordnet. Dank Luftfederung sind drei Stufen von 0 bis +35 mm möglich. Unabhängig vom Übertragungsmodus kann die höchste Stufe auch manuell mit der Ebenentaste in der Mittelkonsole ausgewählt werden. Die Bodenfreiheit beträgt je nach Übertragungsmodus und Fahrgeschwindigkeit 121 bis 156 mm.

Neue Generation Autos;   Euro-NCAP-Crashtest der Mercedes-Benz V-Klasse 2014

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here