ERSTER BLICK VON FIAT FASTBACK SUV IDEA | ERSTER BLICK | INTERNAL | AUSSEN | H

ERSTER BLICK VON FIAT FASTBACK SUV IDEA | ERSTER BLICK | INTERNAL | AUSSEN | H

Auf der Sao Paulo Motor Display 2018 hat Fiat das Konzept des Fastback-Konzepts abgelöst. Das neue Modell verfügt über ein Coupé-Crossover-Layout mit einer steil gekrümmten Dachlinie, die dem Silhouette des Renault Arkana eine Silhouette verleiht. Das Showcar gibt einen Ausblick auf den mit Spannung erwarteten SUV von Fiat Toro. Antonio Filosa, Präsident von FCA Latin The Usa, zeigte auf der Sao Paulo Motor Show den Plan des Unternehmens, EIGHT Milliarden Brasilianische Actual (1,58,78,50 INR) zu investieren. 00.000) vor Ort für neue Modelle, Antriebsstränge und Infotainmentsysteme bis 2023 eingesetzt. Das Unternehmen plant in den nächsten fünf Jahren bis zu 15 Fahrzeugeinführungen in Brasilien. Die Serienversion des Fastback-Konzepts wird eines der zukünftigen Modelle sein und wird in oder vor 2020 erwartet. Während das Front-Finish des Fastback-Konzepts ähnliche Stilelemente wie der Toro-Select-Up aufweist, weist der Rest ein klares Styling auf. Der Innenraum soll mit drei transparenten, digitalen Bildschirmen futuristisch aussehen – einer mit verschiedenen fahrzeugbezogenen Informationen, einer für die Infotainment-Einheit und einer zur Steuerung der Klimaanlage. Die Lenkung hat eine flache Oberseite und Unterseite, während die Sitze mit Leder bezogen sind. Die herkömmlichen Außenrückspiegel sind für Kameras gewichen, während das Konzept mit grifflosen Türen ausgestattet ist.
Das Unternehmen hat keine Spezifikationen des neuen Modells bekannt gegeben. Die Optionen für den Antriebsstrang für die Serienversion sollten 2,ZERO-Liter-Tigershark-Flex- und 2,0-Liter-Multijet-II-Dieselmotoren umfassen. Der Benzinmotor verwendet ein 6-Gang-Automatikgetriebe, während der Ölbrenner mit einem NINE-Gang-Automat verbunden wird. Es gibt viele Gerüchte, dass Fiat auch einen 1,8-Liter-E.TorQ anbieten könnte. Der Flex-Gas-Motor leistet 159 PS bei einem maximalen Drehmoment von 195 Nm (Benzin) und 163,66 PS und 201 Nm (Ethanol). Der Ölbrenner leistet A HUNDRED AND SEVENTY PLAYSTATION und 350 Nm, während der E.TorQ-Motor ONE HUNDRED THIRTY FIVE PLAYSTATION und 182 Nm Drehmoment entwickelt.

Neue Generation Autos;   Euro-NCAP-Crashtest des Fiat 500

#FiatFastback # 2019FiatFastback #FiatFastbackSUVConcept

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here